Die Berliner Gruppe

CM-IZOL-CAPOEIRADie Berliner Gruppe wird seit 2008 von Contramestre Izol, einem Schüler von Mestre Espirro Mirim, geleitet.

Izol kommt ursprünglich aus dem Nordosten Brasiliens – genauer aus Fortaleza, wo er bereits im Alter von 8 Jahren mit Capoeira angefangen hat.

Seit 2004 leitet er eine eigene Gruppe und gibt Workshops. Im Training legt Izol großen Wert darauf, dass jeder Capoeirista sein eigenes Potenzial entdeckt und entfaltet. Der physische Aspekt ist ihm dabei genauso wichtig wie die Einbettung des Sports in die Kulturgeschichte Brasiliens – z.B. über die Musik: also das Erlernen der spezifschen Instrumente der Capoeira und der Lieder.

 

 

Was ist die „Cordão de Ouro“?

Contramestre Izol

CAPOEIRA für Erwachsene

CAPOEIRA für Jugendliche

CAPOEIRA für Kinder

 

Verschenke CAPOEIRA

– ein Training für Kraft, Ausdauer, Flexibilität, Kultur & Musik!

Geschenkgutschein-Capoeira-Inhalt